Performance

AHNE

Ahne musste im Jahre 1968 quasi gezwungen werden, aus dem Schoß seiner Mutter zu kriechen. Seine ersten Worte waren: „nein“ und „warum“. Mit 21 gründete er das „Neue Forum“ und stürzte die SED-Regierung, dann probierte er dasselbe in der BRD, scheiterte aber durch Verrat. 1994 schrieb er einen Brief an seine Oma und avancierte anschließend zu einem der angesehensten Schriftsteller Europas. Heute endlich bei uns on stage.

Homepage

Al Burian's sunday mess

CherrYO!kie

CherrYO!kie CherrYO!kie is an all singing, all dancing karaoke dance party that puts you center stage with your very own back-up singers and dancers. The CherrYO!kie performers come fully costumed and are a colour explosion serving you life on a platter! This is not karaoke, this is CherrYO!kie

Homepage

die traurigsten Cheerleader der Welt

Das lebendig gewordene Abflusssieb der egozentrischen Spaßgesellschaft. Die „traurigsten Cheerleader der Welt“ sind ein 8 köpfiges Installations- und Performance-Kollektiv. Seit Frühjahr 2016 nehmen sie sich den „unschönen“ Formen und Bewegungen an und fügen sie in einem Spektakel physischer Virtuosität zusammen. In einer ästhetischen Gratwanderung zwischen clownesker Akrobatik, okkultem Fitnessstudio, Cyborg-Stierkampf und neoklassischem Ballett frönen sie Weltschmerz, innerer Leere und Melancholie. Dadurch brechen sie mit den Geschlechterrollen, Stereotypen und Traditionen des Wettkampfsports Cheerleading. Sie, die Traurigsten, überbrücken die Kluft zwischen hoher Kunst und Entertainment, Amateurhaftigkeit und Professionalität, Performance und Installationen und erschaffen ein Nebeneinander von Fiktion und Realität, Unschuld und Verderbtheit, Groteskem und Anmutendem. Ausgangspunkt des künstlerischen Schaffens der Cheerleader ist die Verbreitung und Etablierung einer alternativen, unästhetischen Bewegungsmethodik in der Popkultur.

Homepage

Digital Funfair

El Cuco Projekt

The latest dance production of the German/Chilean El Cuco Project plays – in an uncanny, dramatical and comical way- with the contradictory relationship between humans and animals. By means of very authentic looking masks of a cat and a bird the two performers choreographer Sonia Franken and visual artist Gonzalo Barahona have composed a bizarre “Baroque-Tragedy“ using movement, sculptures, drawings, animation and video. Interplay between visual and auditory senses occur and vary between banality and drama: equivalent to a Möbius loop “My reputation is your guarantee” plays with continuous rotation, turning and a paradoxical loop, rather than a linear story. Idee, Choreographie, Performance, Masken und Bühnenbild: Sonia Franken & Gonzalo Barahona. Komposition: Javier Barahona Uribe Dramaturgie/ Outside Eye: Carla Jordão Gesang: AnnA Franken

Homepage

Frau Kraushaar "MUTABOR"

Mutabor - Performance “… Sie ist eine Methodik und widmet sich der Beschreibung und Einteilung der Erscheinungen (Phänomene)" "...Sammlung!" „...Alle Wissenschaft wäre überflüssig, wenn die Erscheinungsform und das Wesen der Dinge unmittelbar zusammenfielen.“ von Frau Kraushaar. Mit Harald Burmeister, Samuel Phillipp Witt, Daniel Chelminiak

Homepage

High Rise Rubber

International Cabaret

Jörkk Mechenbier und Dirk Bernemann lesen aus KLARA (präsentiert von Disentertainment)

Dirk Bernemann, Autor von „Ich habe die Unschuld kotzen gesehen“, und Jörkk Mechenbier (Sänger von Love A und Schreng Schreng & La La) lesen aus dem Buch KLARA, das sie zusammen mit Jan Off geschrieben haben. KLARA ist Exzess, Ekstase, Schmerz – ein Roman, so unruhig wie die Liebe selbst. Die drei Ich-Erzähler dieses Buches, zwei Schriftsteller und ein Musiker, haben jeder eine Klara getroffen, die sich ihnen in Herz und Hirn gebrannt hat.

Homepage

Kings of Ping

ping Show aus UK - Erlebnis pur!

Homepage

KollektivArtesMobiles

*JU.PI.TER* ist eine Performance, eine Installation und ein audiovisuelles Spektakel, das ortsspezifisch für das Bachstelzenwäldchen entwickelt wurde. Sie ist ein sich stetig wandelndes, lebendes Bühnenbild, das sich in jeder Nacht über Stunden weiterentwickelt. Ein synästhetisches Erlebnis als willkommene Irritation, eine Symbiose aus performativem Körper und technischem Apparat. Bewegungen erzeugen projizierte Lichtkostüme und werden zum Sound der Performance. Die Szenerie als audiovisuelles Interaktionssystem wird Stück für Stück von den Performer*innen erobert. Idee und Umsetzung: KollektivArtesMobiles Performance: Mad Kate, AriGato Melody, Moritz Ross, Ida Schmutz, Nina Maria Stemberger, Adrienne Teicher, Esra Wüstefeld, Awâtef Porro, Xil Audiovisuelles Interaktionssystem: Elisa Batti, Cyb, Gen.Pi, Julius Oppermann, Birk Schmithüsen, Phillip Tholey *JU.PI.TER* ist eine Koproduktion von Kulturkosmos e.V., Bachstelzen e.V. und KollektivArtesMobiles.

Homepage

Lea Dietschmann - Wo die Wildererinnen wohnen - Klapplesung

Die Klapplesung ist eine Mischung aus Tarot, Dada und Akutphilosophie und kann von allen Seiten gelesen werden

Homepage

Lords of Lightning

MC Stressmoment: Halt Stop Moment, ich weiß noch nicht so genau!

Nico Semsrott

Nico Semsrott ist der wohl traurigste Komiker der Welt. Kein Wunder, versucht er doch verzweifelt, die wichtigsten Fragen des Lebens zu beantworten: Was soll ich tun? Was darf ich hoffen? Und kann ich das Kaninchen nochmal sehen? Nicht immer machen die Antworten glücklich. Sein 90minütiger Vortrag trägt dementsprechend den Titel “Freude ist nur ein Mangel an Information”. Die Presse behauptet, dass Semsrott etwas vom Lustigsten ist, was die deutschsprachige Kabarettszene momentan zu bieten hat. Auf jeden Fall ist das, was der Mann mit der Kapuze da auf der Bühne treibt: einzigartig, intelligent und relevant. Obwohl er als staatlich nicht anerkannter Demotivationstrainer eigentlich ein Vorbild im Scheitern sein will, wird er mit Kabarett- und anderen Preisen überhäuft. Peinlich. Aus Protest gegen den Erfolg überlegte er zunächst, die Arbeit komplett niederzulegen. Doch weil er andererseits keine Arbeitsplätze gefährden will, erneuert Semsrott sein Programm kontinuierlich. Die Inhalte ändern sich, die Stimmung bleibt.

Homepage

Paka the Uncredible

Porno und Piano

Verspielte Verstörung trifft auf Sinnlichkeit, Sexmaschinen auf Machtspiele oder Philosophie auf Fetischismus: In unseren Streifzügen begegnen wir BDSM-Spielen, Voyeurismus, Selbstbefriedigung und feministischen Machtdiskursen. Die musikalische Lesereihe PORNO UND PIANO verwebt Romanauszüge mit theoretischen Texten, schmutziger Lyrik und Pornodialogen zu literarischen Collagen, gewürzt mit experimenteller Livemusik. Wir lesen Klassiker der Weltliteratur, lyrische Werke vergangener Epochen ebenso wie anonyme Alltagsnotizen und Perlen der Popkultur. Das abendliche Publikum ist eingeladen, die Augen zu schließen und auf einer Reise durch die verborgenen Lüste unserer Zeit kurz vom angeblich Verbotenen zu träumen.

Homepage

PROXIMA

Proxima is a qualifier on predicate of the verb to be. It is an extension in space on a voice´s thread. It is a referencial pose on passing words that resonates on skin, being and memorial mold. Its sound triggers voice that triggers figures and all the three just a presumption are of one another. Proxima is a collaborative project for sound, voice and dance between the electronics acoustic musician DENIZ DILEK, the composer and vocalist RIEKO OKUDA and the dancer STEFANIA PETRACCA

Homepage

Sören Kohlhuber – Deutschland, deine Nazis

"Sören Kohlhuber wird aus seinem aktuellen Buch lesen und uns dabei zu Neonaziaufmärschen nehmen, uns Einblicke geben, die wir meist als einer der Konfliktparteien bei solchen Veranstaltungen nicht haben. Auch brenzlige Situationen kann man mit einem lächeln überstehen. Don´t panic ist das Motto."

Homepage

Sunday Funday

SUNDAY FUNDAY Sunday~Funday is London’s most queer and colourful , end-of-the-road dance party for anyone who refuses to let go of the weekend! A naughty den of contagious pop and dance with spontaneous games and shows from resident drag funsters! Keep the party spirit alive with your unstoppable chorus of eternal fun, SUNDAY~FUNDAY!

The Art Class

Express yourself with paint! Discover your hidden artistic talent! Unleash your creative urge! Art class at the Cabaret playground provides allll the eqipment necessary to make a beautiful mess and/or a masterpiece. Including: glamorous life models Expert training and advice from experts, Maxi More, Only Bourgeousie and Erin Amazia Rigorous physical warm-up n dance breaks A feeling of accomplishment Join us! Because... ART.

Homepage