no ticket - no entry

Bis vor ein paar Jahren kamen zunehmend mehr und am Ende viele Tausende Fusionist:innen ohne Ticket und haben sich auf die eine oder andere Weise auf das Festival geschummelt. Dem mussten wir 2014 mit einem doppelten Zaun und viel Security einen Riegel vorschieben, um die Zukunft des Festivals nicht zu gefährden.

Der Zaun ist hässlich, die Fusion aber umso entspannter und diese zunächst umstrittenen Maßnahmen werden von fast allen als Erfolg gewertet.

Daher: Der Zaun bleibt, die Secu kommt wieder und auch dieses Jahr heißt es:
NO TICKET – NO ENTRY!

Wir wollen es an dieser Stelle also nochmal unmissverständlich klarstellen, wer 2018 kein Ticket hat, kommt auch nicht rein!